Das haekelschwein Blog

Twitter Facebook Simplesachen Blog lesen

Korrekte Typografie

22.06.2011 00:00

Im Internet hat es sich eingebürgert, statt der doppelten „Anführungszeichen“ einfach das "Zollzeichen" zu verwenden und anstelle der einfachen ‚Anführungszeichen‘ das 'Fußzeichen' zu verwenden. Dies ist falsch, da die korrekten Anführungszeichen nach außen geschwungen sind und anfangs unten sowie schließend oben stehen. Textverarbeitungen setzen die typografisch korrekten Anführungszeichen oft automatisch, aber beim Schreiben im Browser unterbleibt dies oder wird bewusst vermieden, da es in der Vergangenheit zu Darstellungsfehlern kommen konnte, welche aber dank Unicode heute behoben sein sollten.

Ähnlich wird der Apostroph’ oft durch das Fußzeichen' ersetzt oder gar durch einen Akzent´. Der korrekte Apostroph’ ist nach innen gebogen und sieht in vielen Schriftarten wie eine kleine 9 aus.

Auf dem Mac erzeugt man die typografisch korrekten Satzzeichen mit folgenden Tastenkombinationen:

Anführungszeichen unten: ⌥ ^

Anführungszeichen oben: ⌥ 2

Einfache Anführung unten: ⌥ s

Einfache Anführung oben: ⌥ #

Apostroph: ⇧ ⌥ #

Dabei steht ⌥ für die Wahltaste bzw. alt-Taste und ⇧ für die Shifttaste bzw. Umschalttaste. Für Windows-PC-Nutzer ist es auch ganz einfach: Auf den Sperrmüll mit dem Gerät, einen Mac kaufen und die obigen Tastenkombinationen verwenden!

Zurück